FAQ

FAQ: Bildschirmübertragung direkt starten

Nach Eingabe der Moderatorenzugangsdaten öffnet sich die Administrationsseite. An 1. Stelle finden Sie den Button „Beratung starten“.

Nach dessen Betätigung öffnet sich die nächste Maske. Hier drücken Sie „Bildschirmübertragung starten“ und ein JAVA-Programm wird aktiviert. Danach werden Sie bei entsprechender Einstellung nach „Ausführen“ gefragt oder aber das Programm startet nach einer gewissen Zeit (ca. 6 Sekunden) direkt von selbst. Es erscheint ein kleines Fenster. Darin wird Ihnen eine PIN-Nummer genannt, die Sie Ihrem Teilnehmer mitteilen müssen!

Ihre Gesprächspartner öffnen die Seite www.starttelkoline.de wo man als Teilnehmer seinen Namen und die von Ihnen genannte PIN-Nummer eingibt und danach startet.

Unterbrechen können Sie kurzfristig die Sitzung durch Benutzung der Pausetaste in dem kleinen Übertragungsanzeigefenster. Mit der Stopptaste wird die Übertragung beendet!

FAQ: Testanwendung für die Bildschirmübertragung

Falls Sie in Ihrer Konferenz die Bildschirmübertragung verwenden möchten sollten Sie zuvor einen Test durchführen.

Testanwendung aufrufen

Gehen Sie auf die Browsertestseite http://www.starttelkoline.de/browsertest1 und klicken auf den Button "Javatest starten". Daraufhin wird eine Testanwendung gestartet, die einige Punkte für die Bildschirmübertragung testet. Folgendes Bild zeigt einen erfolgreichen Test.

Falls die Anwendung nicht selbständig startet müssen Sie auf die heruntergeladene Datei 'application.jnlp' im Download-Ordner klicken.

Falls die Netzwerkverbindung nicht funktioniert könnte es an den Proxyeinstellungen liegen.

FAQ: Proxy-Einstellungen für Bildschirmübertragung

Falls in Ihrem Netzwerk ein Proxy zwingend vorgeschrieben ist, sollten Sie die Netzwerkeinstellungen von Java überprüfen.

Netzwerkeinstellungen setzen

Öffnen Sie das "Java Control Panel" über Ihre Systemsteuerung und drücken dort den Knopf "Netzwerkeinstellungen.

In dem Dialog für die Netzwerkeinstellungen sollten Sie den Proxyserver direkt eintragen. Die Browsereinstellungen werden nicht immer zuverlässig verwendet.

Falls diese Einstellungen bei Ihnen nicht möglich fragen Sie bitte Ihrem Administrator.

Testen der Einstellungen

Mit der Testanwendung für die Bildschirmübertragung können Sie die Bildschirmübertragung testen.

FAQ: Bildschirmübertragung für Mac OS X

Die Sicherheitseinstellungen unter Mac OS (ab Version 10.8.4) verhindern den sofortigen Start der Bildschirmübertragung. Sie haben zwei Möglichkeiten:

Erste Möglichkeit

Gehen Sie mit dem Finder in den Download-Ordner und suchen Sie dort die heruntergeladene JNLP-Datei (z.B. 'application.jnlp'). Klicken Sie mit der rechten Maustaste (oder Ctrl & Klick) auf die Datei und wählen 'Öffnen'. Im folgenden Dialog können Sie das Öffnen bestätigen und die Bildschirmübertragung startet.
Diese Vorgehensweise müssen Sie bei jedem Starten wiederholen.

Zweite Möglichkeit

Wählen Sie in den "Systemeinstellungen" -> "Sicherheit" -> "Allgemein" -> "Programme aus folgenden Quellen erlauben:" die Option "Keine Einschränkungen" aus.

Eventuell müssen sie die Option über das Sicherheitsschloss freischalten

Damit erfolgt immer ein sofortiger Start der Bildschirmübertragung.

Testen der Einstellungen

Mit der Testanwendung für die Bildschirmübertragung können Sie den Start der Bildschirmübertragung testen.

FAQ: Bildschirmübertragung für Safari unter Mac OS X

Beim Start der Bildschirmübertragung müssen Sie die heruntergeladene JNLP-Datei öffnen. Im Safari unter Mac OS X wird der Download nicht direkt angezeigt. Folgendes Bild zeigt, wie Sie die Übertragung starten können.

Bildschirmübertragung mit dem Safari starten.

  1. Drücken Sie auf den Download-Button
  2. Doppelklick auf die JNLP-Datei startet die Bildschirmübertragung
  3. Den neuen leeren Reiter können Sie schließen

Trebosa GmbH

Lenaustrasse 1

D-40470 Düsseldorf

info@telkoline.de

Tel.: 0211–17171948

Fax: 0322-23736137